Mehr Marken im Sale ! bis zu -50% Rabatt sichern Jetzt sparen

Moon Boot

1969 in der italienischen Kleinstadt Giavera del Montello gegründet, hat Moon Boots seit den 80er Jahren seinen Platz in der Modewelt. in Anlehnung an die Stiefel von Astronauten, bestehen die Moon Boots für Kinder aus einer dicken Gummi-Außensohle und einer wasserdichten Zellgummi-Einlage, die Sie zu den besten Schuhen für warme Füße im Winter machen.

Moon Boots für Kinder

Da Moon Boot den Après-Ski, wie wir ihn kennen, einst erfand, gilt die Marke auch heute noch als Inbegriff legendär warmer Schuhe mit Kult-Status. Ob im Ski-Urlaub oder bei Spaziergängen im Schnee - Moon Boots für Kinder kombinieren einen aufregenden Mini-Me Style mit neuester Technologie.

Après-Ski Moon Boots für Kinder sind hohe, warme Stiefel, die blitzschnell an- und ausgezogen werden können. Diese superpraktischen Kinderstiefel eignen sich ideal, um von einer Piste zur anderen oder zwischen zwei Snowboard Sessions zu laufen … und dennoch mit warmen, trockenen Füßen in den Abend zu starten. Denn mit Kinder Moon Boots entscheiden Sie sich garantiert für wasserdichte Après Ski Stiefel mit wärmeisolierender Sohle. Sie sind mit Webpelz oder Wolle gefüttert und verfügen über ein wasserabweisendes Verschlusssystem, bleiben dabei aber atmungsaktiv. Die in Italien hergestellten Moon Boots verkörpern die Schuhexpertise der Marke und bieten Mädchen-, Jungen- und Babystiefel an, die sowohl in der Leder- wie auch in der Synthetik-Version 100% wasserdicht sind.

Das Label bietet 3 Linien an: Classic, Winter Boot und Urban - oder anders ausgedrückt: ikonische Must-haves, Winterstiefel und citytaugliche Modelle.

Wenn man nur ein Paar auswählen sollte, dann kommt eigentlich nur der kultige Original Moon Boot aus Nylon infrage. Dieses Modell ist in den Größen 22 bis 26 erhältlich und ist einfach DER Après-Ski Klassiker schlechthin, den Moon Boot im Jahre 1969 kreiert hat. Seine typische Schnürung und Polsterung, seine Robustheit und Unverwüstlichkeit machen ihn zum Favoriten von Millionen Kindern weltweit – und wo immer wir auch unser Augenmerk auf eine Piste oder einen Rodelhang richten, sehen wir Hunderte von Jungs und Mädchen, die stolz mit ihren weißen, pinkfarbenen, schwarzen oder roten Moon Boots unterwegs sind.

Der Erfolg des Moon Boot Classic Nylon führte außerdem zur Entstehung eines moderneren Après-Ski Stiefels – dem Moon Boot JR. Diese atemberaubende Ergänzung der Winterstiefel-Familie ist ein Favorit der Kinder und kann ebenso gut in der Stadt wie auf der Piste getragen werden. Er zeichnet sich durch seinen Materialmix, Polsterung, Nylon-Außenmaterial und eine spezielle wasserdichte Membran aus. Als besonders trendy gelten die Print Moon Boot Modelle, in die die Kids ganz vernarrt sind.

Urbaner geben sich die Moon Boots Halbstiefel für Kinder, die mühelos zu jedem Style passen. Ob mit Lammfell gefüttert oder in glitzernder Pailletten-Optik – sie können problemlos zur Jeans getragen werden und bringen ein wenig alpinen „Berg-Chic" in die City. Die neue Linie Moon Boots Pulse für Mädchen und Jungen ist ideal für kalte oder regnerische Tage und bietet maximale Bewegungsfreiheit.


Moon Boots goes Fashion

Moon Boots sind seit langem Mode-Kult und haben stets Performance und Style mit den Trends der Zeit kombiniert. Außerdem sind sie bekannt für ihre Kooperationen mit High-Fashion Marken wie Moncler, MSGM und in jüngster Zeit Jeremy Scott. Tatsächlich lösten sie schon am ersten Tag der New York Fashion Week Herbst/Winter 2018 einen Instagram-Sturm aus, als das Top Model Jourdan Dunn in bis zum Oberschenkel reichenden silbernen Moon Boots lief, die von Jeremy Scott kreiert wurden. In Zeiten, in denen Badelatschen Sommerstars und kokonartige Daunenjacken Winterfavoriten sind, kann man klar feststellen, dass Komfort zum Trend geworden ist. Moon Boots sind also weit mehr als nur Schneestiefel und auch in der Stadt heiß begehrt – es gibt sie ebenfalls in zahlreichen urbanen Versionen.