Schlussverkauf! Bis zu -50%

Paul Smith Junior

Nach einem Sturz, der seinen Traum von einer professionellen Radsportler-Karriere zunichtemacht, verkehrt Paul Smith mit den Künstlern des Swinging London. Die Situation wird zu einer Offenbarung für ihn: er beginnt als Stilist zu arbeiten und stellt 1976 seine erste Kollektion gleichen Namens in Paris vor. Zwischen Schick und Schock bietet die Kollektion ein subtiles Zusammenspiel von Dandyismus und schillernden Farben. Paul Smith Junior erblickt 1990 das Licht der Welt und präsentiert die Modelle der Marke in der Mini-Me-Version: eine Hommage an die City-Mode, Paul-Smith-Hemden für Jungen, Paul-Smith-Anzüge für Jungen, nüchterne Schnitte, romantische, psychedelische und humorvolle Drucke: die kleinen Herren sorgen für Furore.

Die Geschichte von Paul Smith

Paul Smiths Leben ist eine echte Saga: Mit 17 Jahren musste er aufgrund eines schweren Fahrradunfalls seine Hoffnungen, Profi-Radfahrer zu werden, begraben. Nach und nach lernte der junge Mann Intellektuelle und Künstler aus dem Swinging London kennen und entdeckte Andy Warhol, die Rolling Stones und die ganze Kulturszene der sechziger Jahre. Zu dieser Zeit traf Paul Smith eine junge Absolventin des Royal College of Arts, Pauline Denyer: Es wurde entschieden, er würde Designer... und sie seine Frau werden!

Paul Smith präsentierte 1976 in Paris seine erste gleichnamige Kollektion. Zwischen Schick und Schock ist es eine subtile Balance zwischen Dandyismus und schillernden Farben, traditioneller englischer Klasse und Popfarben mit dem gewissen Hauch von Humor, der dem Designer so am Herzen liegt. Paul Smith hatte sofort Erfolg, und die Marke mit ihrem unverwechselbaren Stil wurde zu einem Muss. Sein Must-Have? Der farbige Anzug. Sein Markenzeichen? Der Bayadère-Streifen. Seine Kult-Boutique? Die Paul Smith Boutique in Los Angeles mit ihrer berühmten rosa Wand, einer der von Mode-Instagrammern meistfotografierten Orte.

Paul Smith für Kinder

Und weil Sir Paul Smith hyperaktiv ist, gründet er mit der Kidiliz-Gruppe auch eine Linie von Kinderbekleidung, Paul Smith Junior . Und lässt seine Kreativität grenzenlos für sich selbst sprechen. Paul Smith Junior ist ein Konzentrat von Paul Smith in einer neu interpretierten Mädchen-, Jungen- und Babygarderobe im Stil der sechziger Jahre. Schmale Hosen für Jungen werden mit Mini-Dandyjacken und ikonischen bedruckten T-Shirts, Pullovern, Hemden und Sweatern kombiniert. Für Mädchen bietet Paul Smith Junior eine damenhafte Garderobe zwischen romantischen Kleidern und Freizeitkleidung an. Jedes Stück von Paul Smith Junior steht in Bezug zu Paul Smiths außergewöhnlicher Welt. Bayadère-Streifen, Fahrräder, Gitarren und Musiknoten fügen sich perfekt zu Kleidungsstücken, die so präzise geschnitten sind wie von den besten Schneidern der Savile Row. Und weil es keine Altersgrenze gibt, um "Paul-Smith-süchtig" zu werden, ist die Paul Smith Junior Linie schon ab dem Babyalter mit stylischer Pop-Babykleidung und Accessoires erhältlich.

Produkte 55 Produkte