Hilfe
MID-SEASON SALE Bis zu -30% - shop now >

Lili Gaufrette

Lili Gaufrette ist eine Kleidermarke für Mädchen, die letztere seit 1998 einkleidet. Ihr Stil? Chic und Frenchy. Mit den mythischen Lili Gaufrette Petticoats aus Tüll, aber auch Kleidern, Jacken und Accessoires erfindet die Marke den Mythos der Pariserin für Mädchen von 3 Monaten bis 12 Jahren neu. In jeder Kollektion findet sich eine Hommage an Paris: mit kleinen schwarzen Kleidchen im neu aufgelegten Pariser Look, modernem Tweed, Baskenmütze oder T-Shirts mit Eiffeltum, stets aus natürlichen Materialien.

Die Geschichte von Lili Gaufrette

Lili Gaufrette wurde 1998 von der Designerin Catherine Wollner gegründet und ist eine französische Marke für erschwingliche und elegante Kleidung für Mädchen. Die Marke, die in etwa vierzig Ländern vertreten ist, hat einen pointierten und raffinierten Stil mit neu interpretierten Must-Haves wie dem berühmten Lili-Gaufrette-Tüllunterrock eingeführt.

Mädchenkleider, Mädchenjacken oder Mädchenaccessoires – es werden zeitlose Stücke für 2- bis 12jährige mit gepflegten Finishes und natürlichen Materialien für Sommer und Winter angeboten.

Der Lili-Gaufrette-Stil

Zwischen Nüchternheit, Trends und Raffinesse ist Lili Gaufrette ganz im Sinne ihrer Schöpferin gestaltet: eine freundliche und anspruchsvolle Marke für verschmitzte und unabhängige kleine Mädchen. Die Marke bietet eine "Preppy chic"-Garderobe in reinster Pariser Tradition mit Girly-Twist. Eiffelturmaufdrucke, Hahnentrittmuster, Schwalben in Lurex, Goldschleifen, Tweedshorts und Faltenröcke machen diese klassische Garderobe voller Augenzwinkern aus, die Lili Gaufrette auszeichnet. Auf den T-Shirts ist Lili Gaufrette modischer denn je und begleitet ihre kleinen Fans bei Mode-Abenteuern mit "French Touch"...

Die Kollektionen von Lili Gaufrette werden jede Saison von einem anderen Fotografen ins Bild gesetzt. Ulla Nyeman, Louis Décamps, Romain Sellier, Franck Juery, Harten, James Mollison, Alcide Rioche, Denis Felix, René & Radka, Patrick James Michel und Emmanuel Fradin sind einige der Talente, die sich über Lili Gaufrettes Wiege gebeugt haben, um ihr perfektes Licht und ein Traumszenario zu geben. Im Wald, in einer Seifenblase, in Südamerika, am Nordpol, in einem Wintergarten, auf einem riesigen Geburtstagskuchen oder beim Blättern in einem Familienalbum: Alle Geschichten werden von der Kreativdirektorin Valérie Azria inszeniert, um die Kinder zu begeistern.

Als Schaufenster für ideale Mädchenmode gewann die französische Marke den Earnie Award für den besten europäischen Stil (Kollektion Frühjahr-Sommer 2003) und den Grand Prix de la mode enfant, Kategorie "Tendance", für ihren Strass-Regenmantel (Kollektion Frühjahr-Sommer 2007).

 

Produkte 16 Produkte