Hilfe

Pom d'Api

Pom d'Api entwirft und fertigt seit 1973 hochwertige Kinderschuhe. Dank dieser Tradition ist die französische Marke in der Lage, die Bedeutung eines bestimmten Schuhs besser als jeder andere zu erkennen und jedes Detail der Herstellung mit größter Sorgfalt zu prüfen. Die Auswahl der Materialien ist bis heute eine der Prioritäten der Marke und gleichzeitig hat sie immer ein Auge auf die neuesten Trends. Sneakers für Mädchen oder Jungen, Ballerinas, Stiefel, schicke Schuhe... ein absoluter Klassiker der Kindermode mit einer umwerfenden Auswahl.

Die Geschichte von Pom d'Api

Pom d'Api stellt seit 1870 Kinderschuhe her. Die französische Marke ist vor allem eine Familiengeschichte und wurde von ihrem Gründer, dem Schuhmacher Jean-Baptiste Rautureau, aus der Taufe gehoben. Zu jener Zeit übt dieser herausragende Handwerker sein Talent in einer Werkstatt im Herzen der Vendée aus und entwirft hochwertige Schuhe für Erwachsene und Kinder. Sein Sohn und sein Enkel übernehmen später die Leitung, und seitdem setzt der gesamte Rautureau-Clan die Tradition innerhalb von Apple Shoes Rautureau fort, einer Gruppe, zu der natürlich Pom d'Api, aber auch Spring Court, die Marke der trendigen Sneakers, oder die Luxusschuhmarke mit dem Namen des Schuhmachers Jean-Baptiste Rautureau gehören.

In den frühen siebziger Jahren beschließen die Rautureaus, ihr ganzes Talent dem Kinderschuh zu widmen. Die Marke Pom d'Api ist geboren und damit der Wille, eine besondere Kreativität auszudrücken, wie es sie für kleine Füße nie zuvor gab. Guy und Yvon Rautureau beginnen mit der Herstellung dieser neuen Serie mit den gleichen hohen Standards wie bei der Herstellung von Erwachsenenschuhen: Alle Pom d'Api-Schuhe werden aus edlen Materialien mit dem größten Know-how der französischen Schuhherstellung gefertigt. Pom d'Api, das sich sofort den Respekt der Fachwelt sichert, erhält 1976 den Oscar für Kreativität in Mailand, eröffnet viele Boutiquen und verzaubert das Publikum. Pom d'Api ist eine Erfolgsgeschichte à la française und heute eine führende Marke für hochwertige Kinderschuhe, die Generationen von Kleinkindern getragen haben, tragen und weiterhin tragen werden.

Die Qualität von Pom d'Api

Der Erfolg der Kinderschuhe von Pom d'Api liegt in erster Linie in der Qualität der Verarbeitung. Von Babyschuhen bis zur Größe 38: Jede Pom d'Api-Riemchensandale, jeder Schuh für die ersten Schritte, alle Riemchenballerinas für Mädchen, Stiefel, Stiefeletten, Turnschuhe oder schicken Schuhe erfordern mehr als 200 verschiedene Arbeitsschritte. Das Zeichnen auf Form, Muster, Schneiden, Bearbeiten der Einlegesohle, Formung (bei Modellen mit einem bestimmten Fußgewölbe), aber auch Nähen, Montieren, Konstruktion der Finishes und Verpackung sind nur einige der Fertigungsphasen.

Und auf die Frage, die sich jeder stellt, ob Pom d'Api-Schuhe gute Schuhe sind, antwortet die Marke mit ihrem makellosen Ruf. Alle Kinderschuhe von Pom d'Api sind garantiert sehr bequem. Um den richtigen Schuh zu finden, haben die Designer außerdem ein präzises Pedimeter für jede Linie hergestellt.

Der Stil von Pom d'Api

Metallic-Leder, farbiges Leder, bedrucktes Leder, Paillettenleder, Mix&Match der Materialien... die Schuhe von Pom d'Api wetteifern an Pep. Zum Signaturcode der Marke gehört auch, dass die Farbe bei den klassischsten Paaren, wie z.B. Kinderschuhe für festliche Anlässe, auch traditioneller sein kann.

 

Produkte 97 Produkte