Hilfe
MID-SEASON SALE Bis zu -30% - shop now >

agnès b.

Marinen-Hemden in allen Farben und Tönen, Strickjacken mit Druckknöpfen, das b., das Herz, der Salamander... die Signaturen der pariser Designerin agnès b. sind vielfältig und weltbekannt. Es ist aber nie zu spät, um sich mit den Basics der Marke vertraut zu machen, die agnès b. seit immer auch im Mini-Format zu deklinieren weiss. Paris, Paris!

Agnès b. oder – eine wahre Pariser Erfolgsstory

„Kleidung bedeutet für mich, mit sich selbst im Einklang zu sein und die Freiheit zu genießen, über andere Dinge nachzudenken. Sie ist einfach Mittel zum Zweck. Wenn ich Menschen damit helfen kann, sich wohlzufühlen und sich selbst zu gefallen – umso besser. Genau das ist es, was mir Freude bereitet.“ Getreu diesem beinahe prophetischen Motto hat Agnès b. den „Stil Parisienne" geadelt und die Modewelt beinahe ein wenig gegen ihren Willen revolutioniert.

Stylistin, Ästhetin, Sammlerin, Mäzenin … Agnès b. überschreitet mit Leichtigkeit Grenzen und entwirft ein eigenes Universum, das von Künstlern und Musikern bevölkert ist und in dem ihre Kleidung als ganz natürliche Fortentwicklung erscheint. Büro, Atelier und Werkstatt, aber auch Freiraum und Begegnungsstätte – die legendäre Boutique in der Rue du Jour 3 in Paris enthüllt schon seit ihrer Eröffnung im Jahre 1975 die unglaublich vielfältige Dimension dieser Designerin.

Mitten in den wilden 70ern, die sich durch poppige Farben und psychedelische Muster auszeichneten, hob sich ihr schlichter, puristischer Stil signifikant ab. Agnès b., von Gegenkultur und Underground geprägt, überrascht die Modewelt durch ihre sanften, lässigen und minimalistischen Teile mit französischem Chic. 1979 kreiert sie, was uns heute ganz selbstverständlich erscheint: den Cardigan mit Druckknöpfen. Im unermüdlichen Streben nach mehr Komfort, Innovation und Stil öffnet sie diesem klassische Basic die Türen zu Kleiderschränken auf der ganzen Welt und sichert sich selbst einen Ehrenplatz im Herzen der Franzosen.

Als Lieblingsmarke, die von Mutter zu Tochter weitergereicht wird, begeistert Agnès b. ebenso die kleinen Pariserinnen, die den zeitlosen Style ihrer Mütter gern kopieren. „Ich bewege mich ständig zwischen der Erwachsenenwelt und der Welt der Kinder hin und her", erklärt sie. 1981 eröffnet sie dann – absolut folgerichtig – ihre erste Kinder-Boutique.

Agnès b. für Kinder

Seitdem sind über 30 Jahre vergangen und die Kinder- und Babykleidung von Agnès b. liegt mehr im Trend als je zuvor. Lässig und elegant zugleich transportiert sie den typischen Stil von Agnès b. in Miniaturausgabe und zeigt sich als Konzentrat des Pariser Stils, der von ikonischen Klassikern akzentuiert wird. Ob Agnès b.-Cardigans für Kinder „Made in France ", legendäre Arbeitsuniformen wie Malerhosen, Kellnerjacken oder Gipser-Overalls in neuer Interpretation, Kleidung mit Drucken in typischen Agnès b.-Farben, das legendäre gestreifte Agnès b.-Must-have, Kapselkollektionen für Kinder in Zusammenarbeit mit Künstlern oder die unverzichtbare Kinder-Basic-Kollektion von Agnès b., die sie selbst sehr hübsch als „les forever" bezeichnet – zu dieser Lieblingsmarke kann man einfach nur Ja sagen!

 

Produkte 5 Produkte