Hilfe

Tartine et Chocolat

Seit 1977 bietet Tartine et Chocolat natürliche und zeitlose Eleganz an. Knoten, Blumen, Bubikragen, kariert oder gestreift, nostalgisch-schicker Stil … Saison für Saison stehen klassische Schnitte und französische Werte im Mittelpunkt der Kollektionen. Für jedes Alter und jeden Anlass werden die Klassenbesten mit Tradition angezogen.

Die Geschichte von Tartine et Chocolat

Tartine et Chocolat ist eine Kindermodemarke, die von Emotionen geprägt ist. Ein Parfüm, ein Plüschtier... vielleicht sind das die wichtigen Kindheitserinnerungen?

Die entschlossene Designerin Catherine Painvin gründet 1977 Tartine et Chocolat. Als sie bei der Beerdigung von John F. Kennedy den kleinen John-John in seinem wunderschönen blauen Mantel ansah, erkannte sie, dass die Gabardine dieses kleinen Jungen sicherlich garantiert maßgeschneidert war. Damals bot keine Marke klassische Kleidung für Kinder und Babys an, die so hochwertig war. Von da an träumte Catherine Painvin von einem Kindermodelabel mit einer unvergesslichen Kalligraphie für Schulkinder. Als Symbol für französische Eleganz pflegt Tartine et Chocolat den Geist der Schönheit und des Know-hows mit schicker und eleganter Kleidung für Säuglinge und Neugeborene, für Schulen, Taufen und festliche Anlässe in einem zeitlosen Stil. Kaschmir, Baumwolle, Wolle... von den Tartine-et-Chocolat-Trägerkleidern bis hin zu den pastellfarbenen Babyschlafsäcken werden alle Produkte der Marke mit höchster Sorgfalt aus edlen und bequemen Materialien mit erlesenen Finishes gestaltet.

Der Stil von Tartine et Chocolat

Tartine et Chocolat ist ein Stil, der von Generation zu Generation anhand der Kult-Produkte des Hauses weitergegeben wird. Ihr Emblem, der Igel "Léon le Hérisson", ist das Plüsch-Maskottchen von Tartine et Chocolat, mit dem seit mehr als 40 Jahren Millionen von Kindern einschlafen, und dasselbe gilt für sein Gegenstück, das Häschen "Auguste le Lapin". Tartine et Chocolat – das ist auch der 1987 in Zusammenarbeit mit Givenchy eingeführte Babyduft "Ptisenbon". Als erster Duft für Babys ist dieses Parfüm mit seinen feinen blumigen Noten noch heute ein absolutes Must-Have. Und Tartine et Chocolat bringt als Herzstück seiner berühmten Pastellkollektionen für Kinder von 0-12 Jahren auch seine Klassiker aus seinem Lieblingsstoff, dem gestreiften Garda-Leinen, heraus. Es schmückt dezent die Kult-Produkte der Marke von Babybekleidung bis hin zur Kinderkonfektion, einschließlich Pantoffeln, Schnullern und Hüten von Tartine et Chocolat. "Bei dieser Marke gibt es einen echten Madeleine-de-Proust-Effekt", sagt Émilie Zannier, die Kreativdirektorin von Tartine et Chocolat. Und sie fügt hinzu: "Alle Mütter, die das berühmte Ptisenbon getragen haben, kommen zu Tartine wegen des berühmten himmelblauen Gardamusters mit den Streifen. Sie suchen das, was sie als Kinder kannten." Ein Erfolgsrezept für diese legendäre Kindermodemarke, die an ihrer Geschichte weiterschreibt.

Filtern
Produkte 358 Produkte