Hilfe
MID-SEASON SALE Bis zu -30% - shop now >

Lacoste

Die Legende von Lacoste hat ihren Ursprung im Jahr 1933, als René Lacoste die Tennisplätze mit seinem berühmten Lacoste-Poloshirt revolutionierte. Fast 80 Jahre später ist Lacoste mehr als nur eine Marke: Die Eleganz und Ungezwungenheit der großen Kollektionen, darunter auch die Kinderkleidung von Lacoste, ist ein echter "Lifestyle", der auf Werten wie Authentizität und Leistung basiert. Heute, Sommer wie Winter, zieht "die Marke mit dem Krokodil" die kleinsten Dandies an ... auf die französische Art!

Eine Geschichte von Polohemden

Lacoste, seit 1933 Symbol für lässige Eleganz, ist eine visionäre Marke, die ihre kreativen Impulse aus ihrer Geschichte bezieht. Und ihre Geschichte ist untrennbar mit dem verbunden, was Lacoste zu einer Starmarke gemacht hat, dem Poloshirt L.12.12. Der Tennisspieler René Lacoste verzichtet Mitte der 1920er Jahre aufs Hemd und lässt sich weiche und bequeme Kleidung mit kurzen Ärmeln anfertigen.

Entgegen den damaligen Gepflogenheiten beginnt er, jedes Stück mit seinem Lieblingsemblem, dem Krokodil, zu signieren, und damit kreiert er nicht nur revolutionäre, sportlich-schicke Kleidung, sondern auch eine neue Art der Kommunikation. 1933 beginnt er mit der industriellen Produktion des Poloshirts L1212 (L für "Lacoste", 1 für den Stoff "small cotton piqué", 2 für das Kurzarm-Modell, 12 für die Prototypennummer). Dies ist der Beginn einer französischen Erfolgsgeschichte, die weit über die Grenzen Frankreichs hinaus ausstrahlt: Lacoste ist heute eine Marke für Herren, Damen und Kinder, die für erstklassige Mode steht.

Vom Tennisplatz auf die Laufstege

Im Jahr 2005 nimmt die Popularität der Marke mit Christophe Lemaire als Kreativdirektor eine neue Dimension an. Der Designer katapultiert Lacoste auf die Laufstege der Fashion Week, ebenso wie Felipe Oliveira Baptista, der von 2010 bis 2018 sein Nachfolger wird. Als begabter Designer bezieht er sich auf die sportliche Geschichte der Marke, um futuristische Kollektionen zu kreieren, die auf Innovation ausgerichtet und immer von diesem berühmten Piqué-Poloshirt aus Baumwolle geprägt sind.

Heute hat eine Frau die künstlerische Leitung der Marke inne: Louise Trotter. "Ich freue mich, Teil dieser französischen Marke mit ihrem einzigartigen Erbe zu werden. Seit 85 Jahren basiert die Modernität des Lacoste-Stils auf dieser einzigartigen Verbindung von Sport und Mode. Ich bin stolz darauf, mit an einem neuen Kapitel ihrer Geschichte schreiben zu dürfen", sagte sie, als sie ihren Posten antrat. Und schon jetzt präsentiert die Hauptlinie eine Unisex-Kollektion mit sportlichen Impulsen im Stil der neunziger Jahre. Lacoste ist bereits Teil der wichtigsten Modebewegung der 2010er Jahre: der Abschaffung der Geschlechtergrenzen.

Lacoste für Kinder

Logo im Chaos, ikonischer Color Block, gemischte Garderobe und Mini me: Lacoste für Kinder ist genau wie die Linie der Erwachsenen. Neben dem berühmten Poloshirt, das für 4- bis 16jährige erhältlich ist, kleidet "Die Marke mit dem Krokodil" Jungen und Mädchen in französischen Dandy-Look mit einer Prise Streetwear. Eine echte Lifestyle-Garderobe: Sweater, Jeans, Kleider, T-Shirts, Jacken oder Jogginghosen von Lacoste für Kinder vermitteln die Werte der Leistung und Authentizität der Marke und haben einen verspielten Futurwear-Look.

 

Produkte 57 Produkte