Bis zu - 50% rabatt auf skikleidung

Aigle

Seit 1853 steht Aigle für Know-How und Schutz. Die Handwerksmeister der französischen Marke fertigen Stiefel und Kleidungsstücke mit höchsten Anspruch und garantieren ein langlebiges Naturprodukt, das allen Wettertbedingungen trotzt. Die Aigle Kinderstiefel, Regenmäntel und Windjacken sind stilsichere Essentials, die es mit jedem Wetter aufnehmen. Berühmt für seine Schuhe, ist die Marke Aigle für einen Großteil seiner Regenstiefel mit dem Label "Made in France"ausgezeichnet worden. Gelb, vermilion, anisgrün, new rose... jeder findet das perfekte Paar mit passender Windjacke!

Geschichte der Marke Aigle

Aigle, führend bei Gummistiefeln, lässt uns seit über 160 Jahren stilvoll in Pfützen springen. Der Aigle-Stiefel mit seinen berühmten weißen Streifen ist eine Ikone des Frenchy Style und das Synonym für eine französische Produktion, deren nostalgische Note mehr denn je im Trend liegt. Aber – Uberraschung – am Beginn steht ein Amerikaner. Nachdem Hiram Hutchinson von Charles Goodyear ein Patent für die Vulkanisation von Gummi gekauft hatte, begann er 1853 in der Region Loiret, Gummistiefel herzustellen. Die Marke, die Ende des 19. Jahrhunderts "Compagnie du caoutchouc souple" und dann "à l'Aigle" hieß, wurde einfach zu "Aigle" (der Raubvogel ist ein Hinweis auf die nordamerikanischen Ursprünge).

Der Adler fliegt von Generation zu Generation, bis er zu einem florierenden Unternehmen wird. Regenstiefel, Jagdstiefel, Reitstiefel, Gartenstiefel, Wasserstiefel, und ab den 1950er Jahren kamen Turnschuhe und Tennisschuhe direkt aus den Fabriken und traten ihren Siegeszug in die Kleiderschränke der Alltagsgarderobe an.

Das erste Must-Have der Marke entstand 1972: Für die Olympischen Spiele in München brachte Aigle marineblaue Gummistiefel, flankiert von zwei weißen Streifen auf den Markt, die immer noch Kultstatus haben. Seither hat die französische Marke nie aufgehört, die ganze Familie mit Regenstiefeln in Collector-Popfarben zu versorgen.

Eine Marke voller Emotionen

Im Bereich Kinderschuhe hat Aigle Maßstäbe gesetzt. Alle Generationen haben Aigle-Regenstiefel getragen, um durch den Matsch an der Atlantikküste zu waten oder dem Pariser Regen zu trotzen. Die kleinen farbigen Schuhe mit dem Aigle-Logo sind nicht einfach Stiefel, sondern auch emotional geprägt und vermitteln die Familienwerte der Marke. Dass die Kinder bei einem Ausflug ans Meer das gleiche Paar Stiefel wie ihre Eltern in der Mini-Me-Version tragen, ist fast zur französischen Tradition geworden...

Aigle für Kinder

Die Marke bietet 50 Farbtöne von Aigle-Stiefeln für Mädchen, Jungen und Babys an – von den Klassikern bis zu den aktuellen Trendmodellen Was die traditionellen Regenstiefel für Kinder betrifft, so sind die gelben, roten, marineblauen und schwarzen Modelle von Aigle legendär geworden. Den kleinen Modefans bietet die Marke himmelblaue, pastellrosa, fluoreszierende oder spezielle Glitzerstiefel sowie neue Kindermodelle mit ausgefallenen Motiven an. Klassische Lolly-Pop-Stiefel, Woodypop-Stiefel, niedrige Lolly-Chelsea-Gummistiefel und gefütterte Regenstiefel passen perfekt zu minimalistischen und doch witzigen Windjacken für Kinder. Und das natürlich in Aigle-Qualität.

 

Produkte 43 Produkte